• Land:
    RUSSIA
  • Schwerpunkte:
    NEWCOMER, VIENNA
  • Webseite:

Die Marke „UliUlia“ wurde 2013 von der Designerin Julia Kordyukova gegründet. Die Idee ist im Kern die Schaffung einer Recycling Marke – Recycling von bisher anders verwendetem Materialien. Laut der Designerin ermöglicht die Wiederverwertung der Materialien eine effizientere Nutzung der natürlichen Ressourcen und trägt zu einer Verringerung schädlicher Emissionen in der Atmosphäre bei. Julia entschied klein anzufangen und mit sekundären Rohstoffen für Kleidung und Accessoires anzufangen. So wurde die Marke „UliUlia“ geboren. Derzeit bietet die Marke Taschen, Clutches, Rucksäcke und Hüllen für Tablets und Laptops. Die verwendeten Materialien sind vorrangig Leder, Wolle, Wildleder und Leinen – diese Liste wird von Julia allerdings stetig erweitert und überarbeitet – Julia hat keine Angst zu experimentieren. Die Designerin näht jedes Stück per Hand, wobei der Schwerpunkt auf den Details liegt – so das jede Tasche ein Unikat wird, mit Innenfutter aus Naturmaterialien. Selbst die Etiketten für die Produkte lässt Julia nicht industriell herstellen sondern macht sie selber aus übergebliebenen Materialen. Die Modelle werden sehr selten gleich aussehen, die meisten sind Unikate. So kann jeder Kunde stolz auf seine individuelle, handgefertigte Tasche sein. Besonders Mädchen und junge Frauen sollen mit der Marke angesprochen werden, da die jüngere Generation auch für die Umwelt verantwortlich ist und ein Umdenken stattfinden muss – warum kann das also nicht auch mit einer schönen Tasche beginnen? Bitte unterstützen Sie die Idee der Wiederverwertung und den Glauben, dass wenn man die Welt verändern will, bei sich selbst beginnen muss.

© Copyright 2002-2016 - MODEPALAST