Wir gestalten Kopfschmuck für Anlässe wie Hochzeiten und Bälle in aufwändiger Handarbeit aus Federn, nachhaltigem Lachsleder, handgeklöppelten Blüten, gekockelten Blüten…unserer wichtigste Material aber ist Kreativität.
Genauso puristische Hüte und Mützen für Frauen aus überwiegend natürlichen, oft zertifizierten Materialien kombiniert mit Techtextiles…,
schnörkellose Maßhüte für gestandene Männer und natürlich auch bunte Trilbys, Melonen und Boater, Armycaps und Schiebermützen für die Jungs.
Dazu gibt es auch die passenden Fliegen auf Maß in verschiedenen Farben und Formen aus Seide, Halbleinen, Jersey und ebenfalls aus Lachsleder.
Sowie eine eigene Handschuhcollection aus Lachsleder und Hirschleder auch Maßhandschuhe.
Außerdem eine Onkohutcollection für Männer und Frauen die gerade keine Haare haben.
Mein erster Kopfschmuck war 1998 in der Fernsehsendung „Mensch Leute“ im Deutschen Fernsehen zu sehen. Außerdem habe ich 2000 einen Förderpreis und dann 2002 den Staatspreis für meine fascinator und Herrenhüte bekommen.
Zu meinen Kunden zählt die amerikanische Schauspielerin Katerine Heigl genauso wie zahlreiche ganz normale Leute, die Sinn für extravagante Formen, Tragekomfort und gutes Handwerk haben, denn ich entwerfe Lieblingsstücke mit hohem Identifikationswert.

Wir gestalten Kopfschmuck für Anlässe wie Hochzeiten und Bälle in aufwändiger Handarbeit aus Federn, nachhaltigem Lachsleder, handgeklöppelten Blüten, gekockelten Blüten…unserer wichtigste Material aber ist Kreativität.
Genauso puristische Hüte und Mützen für Frauen aus überwiegend natürlichen, oft zertifizierten Materialien kombiniert mit Techtextiles…,
schnörkellose Maßhüte für gestandene Männer und natürlich auch bunte Trilbys, Melonen und Boater, Armycaps und Schiebermützen für die Jungs.
Dazu gibt es auch die passenden Fliegen auf Maß in verschiedenen Farben und Formen aus Seide, Halbleinen, Jersey und ebenfalls aus Lachsleder.
Sowie eine eigene Handschuhcollection aus Lachsleder und Hirschleder auch Maßhandschuhe.
Außerdem eine Onkohutcollection für Männer und Frauen die gerade keine Haare haben.
Mein erster Kopfschmuck war 1998 in der Fernsehsendung „Mensch Leute“ im Deutschen Fernsehen zu sehen. Außerdem habe ich 2000 einen Förderpreis und dann 2002 den Staatspreis für meine fascinator und Herrenhüte bekommen.
Zu meinen Kunden zählt die amerikanische Schauspielerin Katerine Heigl genauso wie zahlreiche ganz normale Leute, die Sinn für extravagante Formen, Tragekomfort und gutes Handwerk haben, denn ich entwerfe Lieblingsstücke mit hohem Identifikationswert.

© Copyright 2002-2016 - MODEPALAST