Modedesignerin Krisztina Sustik liebt es mit Materialien und Formen zu experimentieren. Ihre Kleidungsstücke werden oft von aktuellen Gefühlen inspiriert und folgen nicht den aktuellen Trends. Ihre endgültigen Schnitte werden in dem Sinne, eher instinktiv erschaffen. Die futuristischen Stücke bestehen meistens aus imprägnierten Materialien und mischen Coolness und Eleganz gut zusammen. So spiegeln sie die Lieblings-Genre der Designerin, die Science-Fiction.Die Spezial geformte Hauben, Wasserabweisenden Materialien symbolisieren eine Form des Schutzes, die in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen könnte.

© Copyright 2002-2016 - MODEPALAST