Mit ihrem Label SBIN widmet sich die Wienerin Sabine Kriebel urbaner Mode für Frauen und überzeugt unter dem Motto „think beautiful“ mit sorgfältig, Schritt für Schritt handgefertigten Einzelstücken und Kleinserien. Intensive Farbkombinationen, markante Prints und eine klare, grafische Umsetzung prägen ihr Design und verleihen dem Label einen unverkennbaren Charakter – unabhängig von saisonalen und schnell wechselnden Einflüssen. Gegensätzlich zur klassischen Kollektionsarbeit liegt der Fokus meist auf einem Produkt, das sodann in seinen vielfältigen Kompositionen ausgearbeitet wird. Bei jedem einzelnen Stück werden Farben und Muster so lange miteinander kombiniert, bis sich ein ausgewogenes, ansprechendes Gesamtbild zeigt und mit seiner Einzigartigkeit besticht.

Mit ihrem Label SBIN widmet sich die Wienerin Sabine Kriebel urbaner Mode für Frauen und überzeugt unter dem Motto „think beautiful“ mit sorgfältig, Schritt für Schritt handgefertigten Einzelstücken und Kleinserien. Intensive Farbkombinationen, markante Prints und eine klare, grafische Umsetzung prägen ihr Design und verleihen dem Label einen unverkennbaren Charakter – unabhängig von saisonalen und schnell wechselnden Einflüssen. Gegensätzlich zur klassischen Kollektionsarbeit liegt der Fokus meist auf einem Produkt, das sodann in seinen vielfältigen Kompositionen ausgearbeitet wird. Bei jedem einzelnen Stück werden Farben und Muster so lange miteinander kombiniert, bis sich ein ausgewogenes, ansprechendes Gesamtbild zeigt und mit seiner Einzigartigkeit besticht.

© Copyright 2002-2016 - MODEPALAST