In ihrem Wiener Atelier entwickelt Eva Lackner Mode für Frauen, die zeitlose Eleganz genauso wie kombinierbare Alltagsmode suchen. Und für Frauen, die wissen wollen, welche Geschichte das Kleidungsstück hat, das sie auf ihrem Körper tragen. Denn Eva Lackners Kleidung ist aus zertifizierter Biobaumwolle und von Wiener Handwerksbetrieben in Fahrraddistanz gefertigt.
Unterschiedliche Facetten von Kleidung und das Spiel damit bilden dabei die Grundlage ihrer kreativen Arbeit. Ihre Entwürfe sind vielseitig tragbar und so finden sich oft Wendemodelle in den Kollektionen oder Teile, die sich mit einfachen Handgriffen verwandeln lassen. Man kann die Kleidungsstücke farblich nach Lust und Laune kombinieren und durch Accessoires immer wieder neue Blickpunkte schaffen.
Über die Jahreszeiten fügt die Designerin dem Bestehenden kontinuierlich neue Entwürfe hinzu, die in Farbe und Material variieren und sich harmonisch ins Gesamtkonzept einfügen. Die Biostoffe sind sorgfältig ausgewählt, die Modelle in solider Handarbeit verarbeitet und die Schnitte gut durchdacht um den Stoffabfall so gering wie möglich zu halten. Die Kollektionen sind in kleinen Auflagen und als Einzelstücke erhältlich.

In ihrem Wiener Atelier entwickelt Eva Lackner Mode für Frauen, die zeitlose Eleganz genauso wie kombinierbare Alltagsmode suchen. Und für Frauen, die wissen wollen, welche Geschichte das Kleidungsstück hat, das sie auf ihrem Körper tragen. Denn Eva Lackners Kleidung ist aus zertifizierter Biobaumwolle und von Wiener Handwerksbetrieben in Fahrraddistanz gefertigt.
Unterschiedliche Facetten von Kleidung und das Spiel damit bilden dabei die Grundlage ihrer kreativen Arbeit. Ihre Entwürfe sind vielseitig tragbar und so finden sich oft Wendemodelle in den Kollektionen oder Teile, die sich mit einfachen Handgriffen verwandeln lassen. Man kann die Kleidungsstücke farblich nach Lust und Laune kombinieren und durch Accessoires immer wieder neue Blickpunkte schaffen.
Über die Jahreszeiten fügt die Designerin dem Bestehenden kontinuierlich neue Entwürfe hinzu, die in Farbe und Material variieren und sich harmonisch ins Gesamtkonzept einfügen. Die Biostoffe sind sorgfältig ausgewählt, die Modelle in solider Handarbeit verarbeitet und die Schnitte gut durchdacht um den Stoffabfall so gering wie möglich zu halten. Die Kollektionen sind in kleinen Auflagen und als Einzelstücke erhältlich.

© Copyright 2002-2016 - MODEPALAST