Mode, Freie Kunst, Soziologie, Ethnologie und Medienwissenschaft sind die Koordinaten, innerhalb derer das Leipziger Label interdisziplinäre und nachhaltige Avantgarde – Kreationen entwickelt – selbst nennen die Macher sie bodyextensions. Sie überschreiten die Grenzen zwischen den Disziplinen bewusst um hybride Stücke zu entwerfen. Die Arbeiten werden international sowohl in Galerien gezeigt, als auch auf den Fashion Weeks in Paris, London, Berlin und Wien.

Mode, Freie Kunst, Soziologie, Ethnologie und Medienwissenschaft sind die Koordinaten, innerhalb derer das Leipziger Label interdisziplinäre und nachhaltige Avantgarde – Kreationen entwickelt – selbst nennen die Macher sie bodyextensions. Sie überschreiten die Grenzen zwischen den Disziplinen bewusst um hybride Stücke zu entwerfen. Die Arbeiten werden international sowohl in Galerien gezeigt, als auch auf den Fashion Weeks in Paris, London, Berlin und Wien.

© Copyright 2002-2016 - MODEPALAST